Und es macht auch ohne Gewohnheiten Spaß

Innere SchweinehundGestern gab es einen Moment, wo ich Angst hatte schwach zu werden. Wir wollten ins Kino in den neuen Transformers. Was ist Kino ohne den Liter Pepsi und den Nachos mit Käsesauce? Wir standen dann an der Getränke und Essens Ausgabe, weil unser Kurzer (Maxi) auch gerne eine kleine Tüte Popcorn wollte, irgendwie fiel es mir dann auf einmal gar nicht mehr schwer Wasser zu bestellen ohne alles andere. Auch Peggy trank nur Wasser und unterstütze mich auch in dieser Situation.

Peggy ich bin Dir dafür echt Dankbar, dass Du auch für mich auf so vieles verzichtest!

Als wir dann im Kinosaal saßen passierte etwas unglaubliches, ich begann ohne das ich es wollte Leute zu beobachten und dachte mir Mensch, denen ist noch nicht bewusst wie viel Zucker und Gifte sie sich da reinpfeifen. Als ob ich nun durch eine ganz neue Brille schaue, sehe ich immer mehr Menschen die wirklich übergewichtig sind. Ich denke jetzt aber nicht „Mensch warum frisst die immer noch“, nein sie tut mir leid und ich dachte nur daran was sie sich antut.

Mein Fazit des Abends war, dass wir an viele Gewohnheiten einfach festhalten und denken ne ohne das und das macht mir dies keinen Spaß. Ich hatte genauso viel Spaß beim Film mit einem kleinen Wasser wie mit Cola und Nachos.

PS.: Auch morgens wache ich durch die Ernährungsumstellung und dadurch, dass ich nun jeden Tag mindestens 5 Liter Wasser (30 bis 40 ml je KG Körpergewicht) trinke viel fitter auf.

 

Bild – Urheberrecht: damedeeso / 123RF Stockfoto

About Andreas Kappler

Check Also

Niiiieeee wieder Diät

Kennt Ihr das, Ihr fühlt euch einfach zu dick und wollt schnell schlank werden und ...

2 comments

  1. Ich freue mich für Dich und über Deine Willenskraft. Du hast ein neues Bewusstsein entwickelt, klasse. Was vor wenigen Wochen noch normal für Dich war, wird nun durch Dein neues Bewusstsein zu etwas Sonderbarem. Das ist doch klasse.

    Also Feuer frei und viel Spaß beim Erfolg

    Gereon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.