Urlaub vorbei und die Waage hat mich nicht bestraft

So nun ist eine Woche an der Nordsee vorbei und ich habe nicht zugenommen, trotz dass ich mir das eine oder andere Eis mal gegönnt habe oder abends zum Fisch die Pommes ☺

Nun wurde ich zig mal gefragt wie ich mich im Urlaub nur runterhungern könnte und jedes mal konnte ich die Antwort geben „Hungern? Bitte wie? Näää gehungert habe ich bestimmt nicht nur gezielter gegessen und nicht gestopft und täglich mindestens 6 bis 8 km gelaufen und gewandert“.

(Zum Thema Nahrungsumstellung wird euch die Peggy die Tage noch ein wenig mehr schreiben, die krämpelt nämlich gerade unsere Schränke und Vorräte um ☺)

Laufen im Urlaub ist ja blöd, nee ist es nicht es war einfach wunderschön abends 3km in die Stadt zum essen zu laufen und 4km durch das Watt im Abendrot zurück.

Beim 8KM lauf - Bild wurde bei 4 KM aufgenommen.
Beim 8KM lauf – Bild wurde bei 4 KM aufgenommen.

Der Urlaub gab Peggy und mir soviel Energie und brachte uns mit einer atemberaubenden Umgebung so einfach ans Bewegen wie noch nie. Wir haben nach dem Urlaub direkt weiter gemacht und sind Sonntag 5,8km gelaufen und die letzten 2 Tage jeden Abend 8km und heute geht es direkt weiter mit den nächsten 8km. Unser Ziel ist es von fort an jede Woche mindestens 25km zu laufen und 1 bis 2 mal die Woche schwimmen zu gehen.

OK ich würde lügen wenn ich nun sage ich wache morgens auf und fühle mich fit wie ein Turnschuh, die Bewegung steckt mir schon jeden Morgen in den Knochen, aber ich bin glücklicher und einfach stolz über unsere Leistung und ich habe schon lange nicht mehr so schnell und tief schlafen können wie in letzter Zeit.

Ich liebe mein neues Leben und ich liebe mich selber wieder jeden Tag ein Stück mehr!

 

PS.: Die Wage zeigt nach 2,5 Wochen inklusive einer Woche Urlaub schon 3 KG weniger an!

About Andreas Kappler

Check Also

Niiiieeee wieder Diät

Kennt Ihr das, Ihr fühlt euch einfach zu dick und wollt schnell schlank werden und ...

2 comments

  1. Wenn du gerne läufst und ein bisschen Motivation brauchst, dann geh doch ins örtliche Tierheim. Viele Tierheime suchen Laufpaten. Dann hast du immer einen relativ festen Termin in der Woche zum laufen. Oder auch öfter… Ich mach das und ich laufe seitdem viel öfter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.